Die Herrschinger SPD dankt allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre großartige Unterstützung des Volksbegehrens „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern„! Während sich Bayernweit 14,4% der Stimmberechtigten in die Listen eingetragen haben, betrug die Zustimmung zum Volksbegehren in Herrsching 16,9! (Zum Vergleich: Landkreis Starnberg 14%, Stadt Starnberg 10,4%, Andechs 13,7%, Gilching 14,7%, Seefeld 15,2%, Wörthsee 15,6% und Weßling 19,5%!). Für unser gutes Abschneiden war sicherlich auch das Engagement einiger Herrschinger Genossinnen und Genossen bei der Plakatierung und Verteilung von Postwurfsendungen maßgebend.
Lasst uns in den kommenden Wahlkämpfen so weitermachen!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.