Um ihre Solidarität mit der Ukraine auszudrücken, sind Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der Friedenskundgebung in Herrsching teilzunehmen.
Um ihre Solidarität mit der Ukraine auszudrücken, sind Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der Friedenskundgebung in Herrsching teilzunehmen. Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP und ÖDP im Landkreis Starnberg laden am Freitag, 4. März, in Herrsching zu einer Friedenskundgebung unter dem Motto „Solidarität mit der Ukraine“ ein.
In Solidarität mit den vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine soll zusammen ein demokratisches Zeichen gesetzt werden, so die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Beginn ist um 17.30 Uhr am Rathausplatz in Herrsching.

Aktuell sind Redebeiträge von Anne Franke (Landtagsabgeordnete und friedenspolitische Sprecherin, Bündnis 90/Die Grünen), Christiane Feichtmeier (Kreisrätin, SPD) und Cédric Muth (Kreisrat, FDP) geplant.

Alle Teilnehmenden werden gebeten, ein symbolisches Friedenslicht mitzubringen und zum gegenseitigen Schutz auf die geltenden Hygienerichtlinien zu achten (Masken und Abstände).
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.