Einer der aktivsten Protagonisten der sozialdemokratischen Kommunalpolitik in Herrsching ist am 19. Dezember 2022 im Alter von 90 Jahren seiner Krebserkrankung erlegen. Mehr als die Hälfte seines Lebens war Wolfgang Schief SPD-Mitglied, zeitweise Vorsitzender des Ortsvereins, 18 Jahre auch Herrschinger Gemeinderat. Zeitlebens verstand er sich als Anwalt der sozial Benachteiligten. Sein Engagement für mehr Gerechtigkeit in Herrsching, den behindertengerechten Zugang zu öffentlichen Gebäuden, für sichere Radwege, für mehr Sozialwohnungen und nicht zuletzt für unsere geflüchteten Mitbürger werden wir nun ohne ihn fortführen.

Werner Odemer
für den
Vorstand der Herrschinger SPD

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.