Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde der Herrschinger SPD,
nun liegt das Jahr 2011 schon wieder ein paar Wochen hinter uns und wir schauen erwartungsvoll auf 2012.
Wir starteten das Jahr am 10. Januar 2012 im Mühlfelder Brauhaus mit einer SPD-internen Veranstaltung über die Perspektiven sozialdemokratischer Bildungspolitik im Landkreis Starnberg und der Gemeinde Herrsching. Als Referenten konnten wir Martin Güll, den bildungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion gewinnen – kompetenter geht´s nicht! An diesem Abend wollten wir ausnahmsweise nicht-öffentlich und ohne Presse mit Martin Güll darüber sprechen, wie wir uns bildungspolitisch positionieren können.

Am 7. Februar treffen wir uns um 19:30 Uhr im Seehof wieder ganz öffentlich und sicher mit Presse bei unserer Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstands.
Dabei wollen wir auch unsere neuen Mitglieder begrüßen und „altgediente“ ehren. Es soll ein gemütlicher Abend werden mit Rückblick in „gute alte Zeiten“ und Ausblick auf noch viel bessere neue Zeiten. Wir wollen auch über die Themen sprechen, die wir 2012 in den Mittelpunkt unserer Arbeit stellen wollen. Eure Vorschläge sind an diesem Abend oder jederzeit bei mir herzlich willkommen. Wie wollen wir an unseren Verkehrsthemen weiterarbeiten? Welche neuen Themen wollen angehen? Bildung? ….?

Ehrlich gesagt, freue ich mich sehr auf das neue Jahr. Wir sind in Herrsching ein sehr kreativer, engagierter Ortsverein in dem es Spaß macht, Vorsitzender zu sein. Dazu tragen vor allem meine KollegInnen im Vorstand bei, bei denen ich mich an dieser Stelle ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken möchte. Aber auch außerhalb des Vorstandes finden sich viele, die sich mit Ideen und Tatkraft einbringen – ich erinnere nur an das herrliche Spätsommerfest, das wir im September bei strahlender Sonne am See feiern konnten.

Ganz besonders freut mich, wie stark unsere Ortsvereinsmitglieder in Herrsching integriert sind und das Ortsleben entscheidend prägen:

  • Das Kinderferienprogramm ist jedes Jahr der Höhepunkt für die Herrschinger Kinder in den Sommerferien. Die vielfältigen Veranstaltungen werden von den Kindern und Jugendlichen begeistert angenommen. Und alles wird von Bärbel Rauch und Wolfgang Schneider organisiert.
  • Der Verein zur Förderung der Herrschinger Jugend unterstützt die Arbeit der Jugendpfleger im Jugendhaus. Bis zu seinem Wegzug leitete Mick Bajorat den Vorstand. Als sein Nachfolger wurde Hans Hermann Weinen gewählt.
  • Hans Hermann ist Diakon in der Evangelischen Kirche und leitet dort auch die Jugendarbeit und organisiert die Gesprächstage mit spannenden Referenten.
  • Durch das Schülercoaching der Herrschinger Insel werden Schüler u.a. in Fragen der Berufswahl oder bei Problemen in der Schule betreut. Thomas Hamaus ist hier seit Jahren engagiert und gibt den jungen Menschen neues Selbstvertrauen.
  • Im Haus der Insel ist auch die Herrschinger Tafel untergebracht, die jeden Mittwoch ca. 50 Personen mit ihren Familienangehörigen mit Lebensmitteln versorgt. Anne Damke und Werner Odemer sind seit Anfang an dabei. Wolfgang Schief und Fritz Voigtländer versorgen Mitbürger, die nicht selbst ihre Lebensmittel abholen können.
  • Um das Fahrradfahren in Herrsching zu fördern gibt es seit einigen Jahren die Aktion Stadtradeln. Werner Odemer organisiert die Aktion zusammen mit der Umweltreferentin der Gemeinde.

Dies sind nur einige Beispiele für das Engagement unserer Mitglieder, die mir spontan eingefallen sind. Viele Mitglieder engagieren sich auch in den Agenda-Gruppen, dem Kulturverein, den vielfältigen Sportvereinen oder anderen Organisationen.

Die SPD lebt mitten in Herrsching!

Und noch etwas freut mich außerordentlich: Wir haben 2 neue Mitglieder im Ortsverein! Shady Behnam, 25, ist in die SPD eingetreten. Sie ist Krankenpflegerin und wird sich vor allem in Bildungsthemen und sozialen Fragen engagieren. Zum Jahreswechsel ist aus Aachen Florian Riesberg, 30, zugezogen. Wir freuen uns über diese jugendliche Verstärkung und begrüßen sie beide ganz herzlich in Herrsching.

Ich wünsche Euch allen, liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde der Herrschinger SPD ein gutes Neues Jahr bei bester Gesundheit, mit liebevollen Menschen um Euch und vielen genussvollen Augenblicken.

Euer

Werner Odemer
Vorstandsvorsitzender

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.