Die SPD Herrsching veranstaltet am Dienstag, 6. März 2012, wieder eine öffentliche Vorstandssitzung (den „Herrschinger SPD-Stammtisch“) zum Thema Verkehrskonzept für Fußgänger und Radfahrer. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind in der Gaststätte Seespitz/da Mario willkommen, um die Vorstellungen der SPD zum Gesamtverkehrskonzept kennenzulernen und mit unseren Gemeinderäten zu diskutieren. Der Beginn ist um 19 Uhr.

Die Herrschinger Gemeinderäte haben sich Hausaufgaben verordnet: Bis Ende Mai 2012 wollen die Fraktionen im Gemeinderat Vorschläge machen, welche Planungen für ein Gesamtverkehrskonzept in Herrsching entwickelt werden sollen. Werner Odemer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, SPD-Fraktionssprecher im Gemeinderat und 3. Bürgermeister von Herrsching, hat die Vorschläge der SPD in einem Entwurf zusammengestellt, den er beim SPD-Stammtisch am Dienstagabend vorstellen und öffentlich diskutieren will.

„Wir wollen vor allem die Situation für nicht-motorisierte Verkehrsteilnehmer, also Fußgänger und Radfahrer verbessern“, so Werner Odemer. „Wir schlagen vor, ein Sollkonzept für einen Fußgänger- und Radverkehrswegeplan in Auftrag zu geben und auch den Maßnahmenkatalog zur zügigen Umsetzung.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.